Neues Trainerteam für die U19

Neues Trainerteam für die U19

Neues Trainerteam für die U19

Auch bei der U19 wird die traings- und spielfreie Zeit genutzt, um die ersten Weichen für die kommende Saison zu stellen. Nach zwei sehr erfolgreichen Spielzeiten in der Niederrheinliga werden Timo Kleer und sein Co-Trainer Julien Wans in der kommenden Saison nicht mehr bei der U19 an der Linie stehen.
Gemeinsam mit der guten Seele der Mannschaft, Werner Blömer, haben sie die Mannschaft nach dem Ausflug in die Bundesliga stabilisiert und in der oberen Tabellenregion der zweithöchsten Spielklasse etabliert. Nun ist aus privaten Gründen erstmal Schluss.
Die Arminia dankt ihnen sehr dafür und wünscht ihnen für die Zukunft nur das Beste.

Neu bei der U19 wird ab der kommenden Saison Philipp Schwierske sein. Der Bottroper war zuvor in der Jugend von RWO und in der Knappenschmiede von Schalke 04 tätig, besitzt die DFB-A-Lizenz und verfügt über reichlich Erfahrung als Trainer in Nachwuchsleistungszentren. "Ich musste nicht lange überlegen", so Schwierske auf die Frage, wie es zu dem Engangement bei der Arminia kam. "Arminia hat eine super Infrastruktur und eine Ausstrahlung im Nachwuchsbereich. Als jetzt ein Trainer für die U19 gesucht wurde, passte es schnell. Für mich ist es eine tolle Erfahrung, nach meiner Zeit im Nachwuchsleistungszentraum auf sportlich hohem Niveau weiterarbeiten zu können."

Philipp Schwierske wird von Norman Seitz, der aktuelle Trainer der U17, an der Seitenlinie unterstützt. "Norman hat den Übergang vom aktiven Spieler zum gestandenen Jugendtrainer in den letzten Jahren hervorragend gemeistert und ist als Persönlichkeit unheimlich gereift. Als Kopf unserer erfolgreichen B-Jugend ist dieser Schritt der Lohn für langjährige Verdienste innerhalb unseres Vereins", zeigt sich die sportliche Leitung des Vereins zufrieden mit der Entscheidung.

Was erwartet der neue Trainer von der Arbeit mit der Arminia? "Mit Norman Seitz habe ich einen außergewöhnlich guten Co. Hier freue ich mich mega auf die Zusammenarbeit, wie mit allen Trainern und dem gesamten Verein. Unser Ziel ist es die gute Arbeit der letzten Jahre fortzuführen und weiterzuentwickeln. Ich möchte den Jungs optimale Bedingungen bieten um sich sportlich weiterzuentwickeln aber auch menschlich wohlzufühlen, dann wird auch die Leistung stimmen."

In der aktuellen Ausnahmesituation ist die Vorbereitung auf eine solche Aufgabe natürlich doppelt schwierig. Kein Training, keine Spiele, kein persönlicher Kontakt - die Gesundheit aller geht hier natürlich vor. "Ist in diesen Zeiten wirklich schwierig aber einfach unvermeidbar, da wir alle eine gewisse Verantwortung tragen. Somit ist das Handy derzeit mein wichtigster Begleiter: Telefonate, WhatsApp Nachrichten, Videoschnitte von Spielen oder auch Daten über fussballplattformen... All das versuche ich jetzt abzudecken um mir ein umfassendes Bild machen zu können. Es wird unterm Strich aber nicht das persönliche Gespräch ersetzen. Ich hoffe wir bewältigen alle gemeinsam schnell diese schwierige Zeit, bleiben gesund und können dann mit neuem Mut und neuer Energie starten!"

Gut gesprochen, Philipp! Herzlich Willkommen bei der Arminia!



Dieser Artikel wird präsentiert von:
Gebr. Sonderfeld - Sanitär & Heizung

Das Unternehmen der Gebrüder Sonderfeld wurde im Jahr 1986 in Oberhausen Sterkrade gegründet. Geschäftsführer sind Gas- u. Wasserinstallateurmeister Franz Sonderfeld und Dipl.-Ing. der Versorgungstechnik Joachim Sonderfeld. Durch unsere dynamische und kundenorientierte Abwicklung aller Aufträge, sind wir als kompetenter und flexibler Partner von Industrie und Privatkunden im Heizungs- und Sanitärgewerbe bekannt. Unsere auf langfristige und partnerschaftliche Zusammenarbeit angelegte Sortimentspolitik sind die Grundlage für unser weiteres Wachstum. Um Ihnen dieses bieten zu können legen wir sehr großen Wert auf Mitarbeiterzufriedenheit, denn nur mit motivierten Mitarbeitern ist es möglich eine hohe Kundenzufriedenheit zu erreichen. Unsere 20 Mitarbeiter, die kontinuierlich geschult und durch die fachliche Kompetenz unserer Meister unterstützt werden, und durch Termintreue und stetem Mut zur Innovation konnte der Handwerksfachbetrieb Gebr. Sonderfeld GmbH, nicht nur Kunden aus Oberhausen, sondern auch aus angrenzenden Regionen gewinnen. Gebr. Sonderfeld GmbH Sanitär & Heizung Im Erlengrund 15 46149 Oberhausen Telefon: +49 208 620431-0 Telefax: +49 208 620431-31 E-Mail: info@sonderfeld.de

Herzlich Willkommen auf der Internetseite der DJK Arminia Klosterhardt 1923 e.V. Alles Wissenswerte rund um unseren Verein finden Sie im Bereich "Arminia! aktuell"

Gut zu wissen