Marcel Landers soll Arminia wieder auf Kurs bringen

Marcel Landers soll Arminia wieder auf Kurs bringen

Die Arminia kann 9 Tage nach der Absage von Trainer M. Behnert Vollzug in der Trainerfrage vermelden!
Marcel Landers, der bereits in der Saison 2017/2018 kurzfristig als Co-Trainer für die Arminia einsprang, wird neuer Trainer der ersten Mannschaft. Neben ihm an der Seitenlinie steht Philip Bauer, langjähriger Kapitän der Ersten und, wie Landers, auch nach seiner Zeit als Spieler immer noch engagiertes Vereinsmitglied bei unserer Arminia.

Beide bringen viel fußballerische Erfahrung aus ihrer aktiven Zeit mit und wollen die Mannschaft nach dieser sportlich schwierigen Saison zu einer erfolgreichen, geschlossenen Truppe formen. „Der Verein ist mir sehr ans Herz gewachsen und ich fühle mich mehr als wohl. Zusammen mit dem Trainer- und Betreuerteam und dem gesamten Verein sehen wir eine große Chance für eine erfolgreiche Zukunft.“ so Landers.

Die Verantwortlichen der DJK Arminia setzen bei der Besetzung an der Seitenlinie auf Identifikation mit dem Verein und stellen so die Weichen, zu alter Stärke zurück zu finden.
So wird weiterhin mit Hochdruck am Kader für die neue Saison gearbeitet und die sportliche Leitung ist zuversichtlich, kurzfristig weitere Personalien verkünden zu können.

Michael Lorenz sagt zu den Personalentscheidungen: „Bei den Gesprächen mit Marcel und Philip war sofort zu spüren, dass sie den Fußball lieben.
Sie brennen für diese Herausforderung und gehen die Aufgabe hochmotiviert an. Das hat uns begeistert. Beide sind verdiente Spieler und leben den Verein. Sie verfügen über den nötigen Stallgeruch und haben große Lust ihre erlangten langjährigen Erfahrungen und Kompetenzen auf dem Platz jungen Spielern und unserer neuen Mannschaft weiterzugeben. Wir freuen uns sehr auf die gemeinsame Zukunft!“

Marcel und Philip - wir wünschen Euch sehr viel Erfolg, aber vor allem auch Spaß bei dieser neuen sportlichen Herausforderung.



Dieser Artikel wird präsentiert von:
Nottenkämper -Ton, Container, Entsorgung-

Der Unternehmensverbund Nottenkämper, bestehend aus der Hermann Nottenkämper GmbH & Co. KG und der Nottenkämper Umweltdienste GmbH, ist im Ruhrgebiet Ihr leistungsstarker Ansprechpartner, was sowohl die Tonvermarktung als auch die Entsorgung und Verwertung von Abfällen anbelangt. Weiterhin gehören zu dem Unternehmensverbund die B+M Nottenkämper Gesellschaft für Bergbau und Mineralstoffe mbH & Co. KG, Aschevertriebsgesellschaft mbH & Co. KG und die Hafen Egbert Constantin GmbH & Co. KG. http://www.nottenkaemper.de/

Herzlich Willkommen auf der Internetseite der DJK Arminia Klosterhardt 1923 e.V. Alles Wissenswerte rund um unseren Verein finden Sie im Bereich "Arminia! aktuell"

Gut zu wissen