Hiesfeld-Trio wechselt zu Arminia Klosterhardt

Hiesfeld-Trio wechselt zu Arminia Klosterhardt

Nicht ganz überraschend ob der aktuellen Tabellensituation hat die Arminia in der Winterpause am Transfermarkt zugeschlagen und gleich drei Spieler des Oberliga-Vereins TV Jahn Hiesfeld verpflichtet.

Mit Pascal Spors (28), Dennis Wichert (25) und Alexander Gbür (26) wechseln erfahrene Spieler an den Hans-Wagner-Weg und werden mit der jungen Mannschaft um den Klassenerhalt in der Landesliga kämpfen.

Spors soll in der Rückrunde den Sturm der Arminia beleben und kommt mit der Empfehlung von 8 Treffern aus der Hinrunde und 10 Toren aus der letzten Saison.
Dennis Wichert, mit 15 Einsätzen in der Oberliga-Hinrunde, soll der Arminen-Defensive die notwendige Sicherheit geben. In der Hinrunde kassierten die grün-weißen mit 44 Gegentoren die meisten aller Teams.
Torhüter Alexander Gbür kommt ebenfalls mit der Referenz von 11 Oberliga-Einsätzen in der aktuellen Spielzeit und komplettiert die Riege der Torhüter.
„Alle 3 Spieler haben neben einer Menge höherklassiger Spielerfahrung auch eine gewisse Lebenserfahrung, die uns ein stückweit fehlt. Nach unserer Einschätzung sind sie in der Lage durch ihre charakterlichen, psychischen und sozialen Qualitäten uns in einer schwierigen, aber nicht aussichtslosen Lage zu unterstützen und unserem talentierten, jungen Team die nötige Stabilität zu verleihen.
Sie verkörpern Persönlichkeitsmerkmale und Eigenschaften wie Optimismus, Zielstrebigkeit, Teambewusstsein und Willenskraft.“ ist der Sportliche Leiter Michael Lorenz optimistisch.

Aktuell belegt die Mannschaft, die mit einem Durchschnittsalter von 20,4 Jahren die jüngste Landesliga-Mannschaft stellt, den 17. Tabellenplatz in der Landesliga Gr. 2 und hat vier Zähler Rückstand auf einen Nichtabstiegsplatz.

Trainer Marcus Behnert hebt auch die Erfahrung der Neuzugänge hervor: „Wichert mit 165, Spors mit 150 und Gbür mit 25 Oberliga-Einsätzen sind ganz klar Top-Verstärkungen für uns und obendrein Oberhausener Jungs.
Ich erwarte von den Jungs auf und auch neben dem Platz, dass sie Verantwortung übernehmen und die junge Mannschaft von ihrer Erfahrung profitieren lassen.“



Dieser Artikel wird präsentiert von:
Nottenkämper -Ton, Container, Entsorgung-

Der Unternehmensverbund Nottenkämper, bestehend aus der Hermann Nottenkämper GmbH & Co. KG und der Nottenkämper Umweltdienste GmbH, ist im Ruhrgebiet Ihr leistungsstarker Ansprechpartner, was sowohl die Tonvermarktung als auch die Entsorgung und Verwertung von Abfällen anbelangt. Weiterhin gehören zu dem Unternehmensverbund die B+M Nottenkämper Gesellschaft für Bergbau und Mineralstoffe mbH & Co. KG, Aschevertriebsgesellschaft mbH & Co. KG und die Hafen Egbert Constantin GmbH & Co. KG. http://www.nottenkaemper.de/

Kommentare

Herzlich Willkommen auf der Internetseite der DJK Arminia Klosterhardt 1923 e.V. Alles Wissenswerte rund um unseren Verein finden Sie im Bereich "Arminia! aktuell"

Gut zu wissen