Erwartungen beim Lauftreff übertroffen

Erwartungen beim Lauftreff übertroffen

Zum 10-jährigen Jubiläum des Arminia-Lauftreffs ließen sich die „Hardt Runners“ nicht lumpen und organisierten einen Spendenlauf zu Gunsten des Ambulanten Hospiz Oberhausen e.V. und des Friedensdorfes Oberhausen. Dieser übertraf die Erwartungen bei Weitem!

Am Samstag, 19.10.2016, hieß es zunächst für die Jugendmannschaften der DJK Arminia Klosterhardt: Auf die Plätze, fertig, los! 200 Kinder und Jugendliche aus dem Verein gingen auf den bis zu 2 Kilometer langen Parcour rund um den Sportplatz am Hans-Wagner-Weg und durch den angrenzenden Volksgarten. Unter lautem Jubel und Applaus der Besucher liefen die Jungs und Mädels von den Bambini bis zur A-Jugend ins Ziel.

Um 14.30 Uhr schließlich startete der Hauptlauf: 170 Läufer und Walker ließen sich von 800-Meter Weltmeister Willi Wülbeck auf die Strecke schicken. Besonders freuten sich die Organisatoren über die rund 80 externen Läufer, die sich für die maximal 10 Kilometer gemeldet hatten.

Nach 26:41 Minuten beendeten die Jungs der Landesliga-Truppe der DJK Arminia als erstes ihre Runden – eine willkommene Trainingseinheit für Trainer Olli Adler. Auch die anderen Läufer erreichten gute Zeiten, die ein oder andere persönliche Bestmarke konnte geknackt werden – an dieser Stelle ein Dankeschön an den ESC Preußen 02 e.V., der seine mobile Anzeigetafel für die Zeitmessung unserer Läufer zur Verfügung gestellt hat.

Neben dem sportlichen Programm lockte die Veranstaltung mit einem kleinen vorweihnachtlichen Adventsmarkt. Neben zahlreichen süßen und herzhaften Leckereien gab es Stände mit Sport- und Dekoartikeln, selbstgenähten Mützen, Schals und Kissen zu bestaunen.
Alle Einnahmen des Adventmarktes, der Tombola und das gesamte Startgeld der Läufer spenden die Hardt Runners an das Ambulate Hospiz Oberhausen e.V. und das Friedensdorf Oberhausen. Am Ende des Tages stand fest:  2.110,- € können an die beiden Institutionen zu gleichen Teilen aufgeteilt werden. Die Übergabe der Spende ist für den kommenden Donnertag im Vereinsheim am Hans-Wagner-Weg vorgesehen.

Die Arminia aus Klosterhardt ist stolz auf den großen Erfolg dieser Veranstaltung und bedankt sich bei Sport Bechtel, Sport Behnert, der Aral Tankstelle Inge Stempniak, beim Restaurant Aphrodite, der Gaststätte zum Stemmersberg und dem Café Colina für die Sachspenden für die Tombola und allen Helfern , Läufern und Besuchern für den gelungenen Tag.


Dieser Artikel wird präsentiert von:
Aral Tankstelle Stempniak

24-Std. Tankestelle an der Teutoburger Straße in Oberhausen und Eintrittskarten-Partner der DJK Arminia. http://tankstelle.aral.de/tankstelle/oberhausen/teutoburger-strasse-1-3/14140000/

Kommentare

Herzlich Willkommen auf der Internetseite der DJK Arminia Klosterhardt 1923 e.V. Alles Wissenswerte rund um unseren Verein finden Sie im Bereich "Arminia! aktuell"

Gut zu wissen